table_of_masysma_abbreviations(37) Sprache: Deutsch


Ma_Sys.ma Abkürzungsverzeichnis

Beschreibung

Eine Auflistung der Ma_Sys.ma Abkürzungen. Insbesondere für das Verständnis der Programmquelltexte und Statusnotizen ist diese Liste sehr nützlich. Einige dieser Abkürzungen konnten für bessere Lesbarkeit in der masysma_pdf(33) hervorgehoben werden.

Die Abkürzungen werden je nach Kontext grammatikalisch unterschiedlich verwendet. Am besten versteht man sie als Tags (Schilder), die etwas markieren sollen. Einige Abkürzungen stehen auch für Ma_Sys.ma Projekte.

*
Alles
ACK
Acknowledged, anerkannt oder bestätigt. Auch im Sinne von OK.
AK
Ansichtskarte (nie fertig gewordnes Descent 3 Level ohne Gegner)
ALT
Alternativ
assoc
Zuordnung (Häufig Schlüssel – Wert oder umgekehrte Paare). Für eine Umkehrzuordnung wird auch invAssoc oder revAssoc verwendet. assoc kommt seltener auch groß vor, dann häufig auch als N_ASSOC
BAK
Sicherung/skopie (Backup)
BIN
Binärdaten
BLK
Blockiert aus verschiedenen Gründen, bspw. Externer Input erforderlich. (Blocked)
C_
Momentan (Current), Häufigt mit STAT oder D3LV kombiniert.
CD3LV
Momentanes Descent 3 Level (Current Descent 3 Level)
CHCK
Testen (Check)
CHG
Änderung (Change)
CHM
Chemie
DLY
Verzögert sich aus diversen Gründen (Delayed)
CXML
Compressed-XML (komprimiertes XML, siehe backup/cxml_format(33))
D1 – D3
Descent 1 – 3 (Testberichte: descent(36))
D5OS
D5 Betriebssystem, perfektes Betriebssystem.
DEL
(zu) Löschen
DESC, DESCR
Beschreibung (Description)
DF
Descent Forum, vgl: descentforum(36).
EOF
Ende der Datei (End of File). Wird beim Ma_Sys.ma nicht nur für den mit CTRLD erreichbaren Ende-Befehl unter Linux verwendet, sondern ist selten auch am Ende langer Dateien zu finden.
etc oder aso
Et Cetera bzw. And so on: Beides heißt und so weiter.
FAIL
Konnte nicht erledigt werden.
FR
Fusions Reaktor (bzw. Fusion Reactor), siehe fusion_reactor/b(34).
FRCLV
Fusion Reactor "C" – Version 2 (Fusion Reactor C Level) Die vorherigen Versionen heißen FR0LV (0.1), FRALV (0.5) und FRBLV (1.0 und 1.1). Häufig in der Kombination CD3LV:FRCLV
HRC
Sehr empfehlenswert (Highly ReCommended)
IAL
Informationen und Links (Information and Links, siehe ial(33))
IB
Internetbohrer, gerne mit direkt angehängter Version (IB3: Internetbohrer 3), siehe internetbohrer(33).
IMPL
Implementiert. Kommt gerne als N_IMPL oder N/IMPL vor.
INF
Informatik (seltener Windows Setup Informationen)
L1 – L5
Labyrinthe-Heft 1 – 5 oder Labyrinthe-Spiel 1 – 3, Labyrinthe Hefte oft mit umkreister Zahl.
lol oder LoL
League of Legends Computerspiel, siehe http://www.leagueoflegends.com.
MEC
Ma_Sys.ma Everything Control (MDVL Script)
N_
nicht, alternativ auch N/
OK
Erledigt
PART
Teilweise (partial bzw. partially).
PRE oder PRE-
Vor- (etwas, das vorher zu tun ist oder getan wurde). Beispiel PRE-FRCLV für alle Levels vor dem Fusions Reaktor in Version 2.
psswd, psswrd, pwd
Passwort
ptl
Habe Torchlight gespielt (played torchlight). Es gibt auch ein gleichnamiges Script zum Starten des Spieles.
QQV*, QQR oder QQRS*
Höchste Geheimhaltungsstufe (Buchstaben sind keine Abkürzung). Am Stern können (ohne Veränderung des Sinnes) noch Buchstaben angehängt sein.
REC oder RC
Empfehlenswert (RECommended)
RED
Redundant
REF
Referenz
REQ
Erforderlich (REQuired) Beim geschriebenen, ist oft der Lange Strich durch den Kreis des Q characteristisch.
SEL
Ausgewählt/Auszuwählen/Auswahl (Selection, Selected)
SRC
Quelltext
STAT
Status (STATus; CSTAT: Current Status – momentaner Status).
STOR
Speicher (STORage).
TERM
Beenden/Beendet/Ende von (to) TERMinate, TERMinated und sigTERM
TEST
Erledigt, aber noch in der Testphase. Ma_Sys.ma PDF: TEST.
TMP oder TEMP
TEMPoräre Variable oder Datei
TODO, 2D oder !!!
Zu tun (TO DO), häufig auch C2D (momentan zu tun).
unk.
unknown. unbekannt.
VAR
Variabel, Variiert
W/
Abkürzung für das englische with
WIN
Windows (ganz selten auch Sieg)

Es gilt REQ > HRC > REC > RC (> hier := wichtiger als).


Zum Seitenanfang