ohost_offline(37) Sprache: Deutsch


Ohost und Funpic Offline

----------------------------------------------------------------------[ Meta ]--

name		ohost_offline
section		37
description	Ohost und Funpic Offline
tags		ohost offline gone funpic
encoding	utf8
compliance	public
lang		de
attachments	dragoncave.png
creation	2014/08/26 17:25:20
version		1.0.0.0
copyright	Copyright (c) 2014 Ma_Sys.ma.
		For further info send an e-mail to Ma_Sys.ma@web.de.

-----------------------------------------------------------[ Zusammenfassung ]--

Die alte Ma_Sys.ma Website mawebsite3/final(33) war lange unter
`masysma.ohost.de` verfügbar. Allerdings verschwanden anfang Juni 2014 alle
Seiten von Ohost und Funpic samt der zugehörigen Seiten der Anbieter aus dem
Internet und zeigten per DNS dannach auf den `localhost` `127.0.0.1`.

Kurioserweise konnte man direkt nach dem Ausfall noch auf die Serviceseite
`213.202.225.31` und das Kundencenter bei
`https://213.202.225.31/?show=usercenter&action=login&chosen=usercenter&chosen_action=usercenter&login_error=unprivileged`
zugreifen, sowie den FTP Server unter `213.202.225.203` bzw. `213.202.225.206`
erreichen -- kurz nach dem Ausfall waren diese Möglichkeiten jedoch auch
offline.

Die Datenverluste beim Ma_Sys.ma hielten sich in engen Grenzen, weil von Allem
noch lokale Sicherungen existierten und die wenigen verlorenen Newseinträge
aus dem Google-Cache rekonstruiert werden konnten. Das Übertragen der alten
Ma_Sys.ma Webseite auf den neuen Anbieter lima-city gestaltete sich wegen der
Notwendigkeit einer MySQL Datenbank und dem Verbot von Downloads vom Webspace
jedoch zunächst als unmöglich. Außerdem entsprach die alte Webseite nicht mehr
den neuen Anforderungen, sodass nicht versucht wurde, die Seite zu portieren.

----------------------------------------------------------[ Verlorene Seiten ]--

Neben der mawebsite3/final(33) waren vom Verschwinden der Lima-City Seite noch
die folgenden beiden Seiten betroffen, die hier erwähnenswert sind:

konsoft(36)
	Die KonSoft Webseite wurde ebenfalls gelöscht. Inhaltlich ist sie
	insbesondere aus historischen Gründen interessant, weshalb sie im
	Abschnitt web/experiments(31) verlinkt wurde.
dragon_cave(36)
	Die Dragon Cave befand sich ebenfalls auf Ohost und wurde deshalb auch
	gelöscht. Die Seite hatte kaum eigenen Inhalt, wesentlicher war das
	Forum, von dem leider keine auch nur annähernd vollständige Kopie
	existiert. Hinzu kommt, dass die interessantesten Inhalte bei einem
	Reset des Forums wegen großer Inaktivität teilweise verloren gingen.

{\img{dragoncave.png}{Ein Screenshot der Dragon Cave Webseite}}

-------------------------------------------------------------[ Weitere Links ]--

Selbstverständlich blieb der (dauerhafte) Ohost und Funpic Ausfall auch im Rest
des Internets nicht unbemerkt. Hervorzuheben wären insbesondere die im folgenden
Verlinkten Seiten, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Der erste vom Ma_Sys.ma festgestellte Hinweis außerhalb eigener Untersuchungen
fand sich im CHIP-Forum(http://forum.chip.de/webserver-webhosting-clouds/
						funpic-ohost-down-1799375.html).
Die Seite url(http://www.funpic-offline.de) hat außerdem eine schöne
Zusammenfassung der Ereignisse unter einer einprägsamen URL. Kurz darauf
erschien auch die hübsche Übersicht von CHIP.de zu möglichen
Funpic-Alternativen(http://praxistipps.chip.de/funpic-die-5-besten-
							alternativen_32049)


Zum Seitenanfang