handy(35) Sprache: Deutsch


Über das ideale Handy

Idee

Das Ma_Sys.ma Handy (bzw. Smartphone) soll wahlweise unter Google Android oder einem eigenen Ma_Sys.ma Linux laufen. Es soll mit einem Doppelkernprozessor ausgestattet sein. Das Handy soll in drei Varianten erhältlich sein:

  1. Nur mit Touchscreen
  2. Mit Touchscreen und ausschiebbarer Tastatur
  3. Mit Touchscreen und auf der Vorderseite angebrachter Tastatur

Der Toucscreen soll kapazitiv sein, das Display soll eine sehr hohe Auflösung (also auch hohe DPI) haben. Es soll farbstark und hell sein, sich aber auch komplett herunterregeln lassen. Das Handy soll mit Rundzellenakkus betrieben werden und selbst die Akkutypen LiIon und NiMh laden können. Das Handy soll eine Kamera mit 8–10 Megapixel Auflösung haben und Umgebungsgeräusche bei Telefonaten herausrechnen können. Es soll die Nutzung von zwei Sim-Karten ermöglichen, der zweite Slot wird aber an einer schlecht erreichbaren Stelle angebracht sein. Man soll das Handy mit Speicherkarten des Types Compact Flash erweitern können. Einen Adapter zu SD soll man aber nachkaufen können.

Das Handy wird Anschlüsse für Kopfhörer, Separate Antenne, Netzteil und USB haben. Knöpfe sollen für die Lautstärkeregelung, das An- und Ausschalten und das Knipsen eines Fotos vorhanden sein. Ein GPS Sensor ist vorhanden.

Programme, Konfiguration und sogar das Betriebssystem sollen sich bei Bedarf auf die CF Karte auslagern können. Das Handy soll bei nichtvorhandensein einer Sim Karte alle Funktionen anbieten, die ohne diese möglich sind. Es soll keinen Sim-Lock haben.

Troz vielfältiger Vorteile wird das Handy relativ groß und klobig sein, wenn man es mit anderen aktuellen Smartphones vergleicht.


Zum Seitenanfang